?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry | Next Entry

Mo., 15.04.2013
19:00

Gesellschaft für OSTEUROPA-FÖRDERUNG e. V.
Mühlenstraße 62, 3. Etage
13187 Berlin
(S+U Pankow, U Vinetastraße, M27 Mühlenstraße)

Die Gesellschaft für OSTEUROPA-FÖRDERUNG e. V. lädt zur Vernissage der Ausstellung "Der rote Garten" von Enrique Villaseñor López und zum Vortrag "Russisch-mexikanische Kulturbeziehungen" von Ildar Kharissov ein.

Einladung_Enr_Villasenor_1mit

Enrique Villaseňor López,
freischaffender Künstler und Web-Designer,
geboren 1968 in Mexiko-Stadt, begann seine künstlerische Laufbahn im Jahr 1988. Gründer der Performancegruppe "Kinitch Aboa" in seiner Geburtstadt. Nachdem er Graphik-Design studiert hatte, widmete er sich neben der Malerei der Video-Animation und digitalen Medien. 2001 gründete er gemeinsam mit anderen KünstlerInnen die Gruppe "Tercera Luna".
Seit 1997 lebt und arbeitet er in Berlin. Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Mexiko, Kanada, Deutschland und der Türkei. Mehrere Preise bei Video-Festivals.
www.villasenor-lopez.com

Ausstellung "Der rote Garten": 15.04.-10.05.2013
Vernissage am Montag, dem 15.04.2013
um 19:00

Weitere Besichtigungstermine bis 10. Mai 2013 unter osteuropa-foerderung(а)gmx.de